Scuba Diver

Wenn ihr nicht genug Zeit habt einen komplettes Open Water Diver Programm zu absolvieren, dann ist das Scuba Diver Programm genau das Richtige für euch.

Dieses Programm entspricht in etwa dem ersten Teil des Open Water Diver Programms und ihr könnt jederzeit dann den zweiten Teil zum Open Water Diver durchführen.

Bis zu einer Tiefe von 12 Metern dürft ihr in Begleitung eines Dive Leaders als zertifizierter Scuba Diver tauchen.

Ihr erhaltet nach bestandener Prüfung ein Brevet, das euch dann zertifiziert. Mit diesem Brevet seid ihr dann berechtigt auf allen Tauchbasen weltweit an geführten Tauchgängen teilzunehmen. Igendwann könnt ihr mit wenig Aufwand Eure Qualifikation zum Open Water Diver erweitern