Shark Ecology

Filme wie der „Weiße Hai“ haben dazu geführt, dass Menschen oftmals extreme Angst vor Haien haben, aber verdienen sie wirklich diesen Ruf als blutrünstige Killer der Meere zu Recht? Ist die Bedeutung der Haie für unser Ökosystem vielleicht weitaus wichtiger als bisher angenommen?

Diese Programm ist eigentlich für jeden sinnvoll, denn es räumt mit all den Märchen auf, die sich in der Zwischenzeit um Haie ranken. Wahrscheinlich sind Haie heute die am meisten missverstandenen Tiere dieser Welt. Innerhalb dieses Kurse erfährt du alles über ihre Verhaltensweisen, wie du dich sicher innerhalb ihres Lebensraumes bewegen kannst und wie wichtig die missverstanden Lebewesen für unser Überleben sind.

Nutze das erlangte Wissen bei zukünftigen Tauchgängen und hilf SSI die Organisation SHARKPROJECT zu unterstützen, die SSI bei der Erstellung des SHARK DIVING Materials zur Seite stand.

10% der Erlöse aus den Materialverkäufen des SHARK DIVING Programms fließen jährlich als Spende an SHARKPROJECT zurück. Auf diese Weise trägst Du als Kursteilnehmer auch aktiv zur Sicherung des Überlebens der Haie bei.

Dieses Programm wurde nicht entwickelt, um Dich in langen Theorielektionen zu einem Biologen zu machen. Mit dem erworbenen Wissen kannst Du den Spaß im Wasser voll auskosten und Du wirst Deine erste Haibegegnung mit dem richtigen Wissen über die Tiere entspannt genießen.

 

Dieses Specialty ist auch ideal für die Wintermonate geeignet um diese Zeit taucherisch zu überbrücken.

Kursinhalt
  • Registrierung bei SSI
  • modernstes digitales Lehrmaterial
  • inklusive digitaler „Shark Ecology“ Zertifizierung
Mindestalter: 10
Voraussetzungen: Open Water Diver/Basic Freediving
Theorielektionen: 1
Pool/begrenztes Freiwasser Lektionen: Optional
Freiwassertauchgänge: Optional
Tiefenlimit: Optional
Empfohlene Kursdauer: 6 – 10 Stunden

Preis: 129,00 €