Specialty des Monats April

Tieftauchen

“Die Tiefe zieht viele Taucher magisch an, daher bieten Tieftauchgänge einen ganz besonderen Reiz.”

Viele spannende Tauchplätze befinden sich in tieferen Gewässern. Ohne entsprechende Ausbildung, können Tieftauchgänge sehr gefährlich werden. Das SSI Deep Diving Specialty bietet Dir die Möglichkeit, Tauchgänge unter 18 Meter sicher und komfortabel zu planen und durchzuführen und ist Voraussetzung für Deine weitere Tauchkarriere. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms, die SSI Deep Diving Specialty Zertifizierung.

Leider werden aber genau diese Tieftauchgänge oft ohne die erforderliche Vorbereitung und Planung durchgeführt und können so schnell zu einem unkalkulierbaren Sicherheitsrisiko werden. Daher ist es absolut erforderlich über das richtige Wissen zu verfügen, um Tieftauchgänge sicher durchführen zu können.

Der SSI Specialty Kurs Tieftauchen vermittelt die Fähigkeiten, das Wissen und die Erfahrung, um Sicherheit für Tieftauchgänge zu geben.

Bei SSI Specialties stehen immer der Spaß und das Erlernen von neuen Fertigkeiten im Vordergrund. Praktische Taucherfahrung steht hier an erster Stelle. Es finden jeweils nur kurze theoretische Lektionen statt, sofern Ihr euch mit Hilfe der digitalen Lehrunterlage gut vorbereitet habt. So können Ihr den Spaß im Wasser gleich voll auskosten und Ihr werdet bereits nach etwas Übung sicher Euren Weg finden.

Inhalt des Kurses:

  • Total Diving System & Tieftauchen
  • Planung des Tieftauchgangs
  • der Tieftauchgang
  • Potentielle Gefahren des Tieftauchgangs
  • die Wiederholungstauchgang
Mindestalter: 15
Voraussetzungen: Open Water Diver
Theorielektionen: 1
Pool/begrenztes Freiwasser Lektionen: Optional
Freiwassertauchgänge: 3
Tiefenlimit: 40 Meter
Empfohlene Kursdauer: 6 – 10 Stunden

Preis: 159,00 €

Angebotspreis: 119,00 €


Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich für das aktuelle Specialty des Monats bei der Tauschule Buddy Check – Dirk Häusler an. Mit meiner Anmeldung bestätige ich, die AGB der Tauchschule Buddy Check und die Ausbildungsordnung nach Scuba School International (SSI) gelesen und akzeptiert zu haben.
(für Rückfragen)